Optik Brillenfertigung

Ihre Brillengläser bearbeiten wir mit unserer modernen CNC-Schleifanlage in unserer eigenen Meisterwerkstatt.

Die Brillengläser von Uhren-Optik Mayer sind ausnahmslos Präzisions-Brillengläser – und das seit 100 Jahren.

Weil es für Qualität keine Alternative gibt!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick des Herstellungsprozesses geben. Die Bilderfolge auf der rechten Seite zeigt Ihnen einige Arbeitsschritte.

Zusätzlich können Sie unserer Schleifanlage in den im Text verlinkten Videos live bei der Arbeit zusehen.

Geräte
Fertigungssoftware
unfertige Gläser
Fertigungsprozess
Fertigungsprozess
geschliffenes Glas

Der Herstellungsprozess

Bild 1: Brillenfertigung bei Uhren-Optik MAYER mit einer modernen CNC-Brillenglas-Bearbeitungs- und Schleifanlage.

Bild 2 & 3: Der Kundenauftrag wird erfasst. Die Brillenrohgläser werden dem Auftrag zugeordnet.

Video 1: Die Form der Brillenfassung wird mit dem Tracer exakt abgetastet. Video abspielen

Bild 4 & 5: Die Brillenrohgläser werden nach optischen Gesetzmäßigkeiten zentriert.

Video 2: Der computergesteuerte vollautomatische Schleifvorgang des Brillenglases beginnt. Video abspielen

Video 3: Feinschliff des Brillenglases. Video abspielen

Video 4: Das Brillenglas wird gerillt. In dieser Nut verläuft später ein Nylonfaden zur Glasbefestigung in der Brillenfassung. Video abspielen

Bild 6: Das rechte Brillenglas ist fertig und kann in die Brillenfassung eingesetzt werden.

Uhren-Optik Mayer - Logo